Grollander Geschichte(n) Die Internetpräsenz zum Buch

Die Geschichte einer Bremer Gartenstadtsiedlung

Das neue Grolland-Buch 

   Von der Urbarmachung vor 800 Jahren,                                        
   über den Siedlungsbau seit rund 80 Jahren,
   die Entwicklung zum lebendigen Ortsteil
   bis in die Gegenwart:
   Auf 296 Seiten gibt es mehr als eine
   Chronik, erzählt wird über das Leben in
   Grolland, Ereignisse und die Vielfalt seiner
   Einwohner.

   Das Grolland-Buch wurde am 31. Juli 2017 vorgestellt,

   Ende Dezember erschien bereits eine 2. Auflage.

   Taschenbuch   –   296 Seiten   –   KellnerVerlag 2017   –   24,90 €